4K ist das neue 3D – wirklich?

4K kann man mögen oder auch nicht – für Produzenten ist es ein Thema. Selbst kleine Kameras wie die Sony FDR-AX 1 liefern schon 4K und viele Kunden verlangen es auch. Schließlich kann sogar Youtube 4K-Filme zeigen – wenn die Bandbreite passt und wenn der Zuschauer über ein Display verfügt, das auch 4K darstellt. Jetzt frage … Read more

Filmen bei Laufveranstaltungen

Eins vorweg: Der Wolfsman Run im September 2011 war super. Selten hatte ich so fantastisches Action- und Drama-geladenes Bildmaterial auf so engem Raum.

Das Video, das daraus entstanden ist, gefällt mir sehr.

Dennoch gibt es einige Punkte, die ich besonders unter den schweren Bedingungen rund um den Lauf lernen musste und die mich in meiner Erfahrung weiter gebracht haben – so weit, dass ich mir wohl eine neue Kamera zulegen werde.

Read more

Gute Videos für Youtube drehen

Was macht ein gutes Youtube-Video aus? Vorweg eins: Das Patentrezept für das erfolgreiche, virale, die Massen an sich bindende Video ist mir nicht bekannt. Wenn Sie einen Videocast für Youtube drehen wollen hilft Ihnen auch mein Artikel über Videocasts mit Camcordern. Folgende Faktoren sollten Sie beim Dreh eines Videos für Youtube beachten Ein Online-Video ist … Read more

Camtasia Test (Version von 2011)

Im August 2011 habe ich mir Camtasia gekauft. Das Programm kannte ich schon von Windows her. Ich habe es dort vor allem wegen des „Smart Focus“ geschätzt. Der registriert Tastatureingaben und zoomt dann genau die Stelle herein, in der die Eingabe zu sehen ist. Das spart eine Menge Handarbeit bei Screencasts. Meinte ich. Smartfocus ist … Read more

Wind rauscht im Mikrofon

Frage: Auch ich habe mir die Panasonic HDC-SD707. Grundsätzlich kann ich deiner Meinung zustimmen. Nur die Windgeräusche sind (insbes. im Auto-Modus) extrem zu hören. Welche Erfahrungen liegen da vor und welche Möglichkeiten der Abänderung gibt es? Antwort: Für die SD707 empfehle ich ein externes Mikrofon, etwa das Ride Videomic: Ich habe dazu mal eine kleine … Read more

Workflow: Vortragsvideos einlesen und bearbeiten

Hier der Workflow, in dem ich nacheinander die Videoproduktion der Ignite Talks in Nürnberg abarbeite, also die 5-Minuten-Vorträge. Zunächst habe ich alles Material auf eine externe Festplatte eingelesen, die via Firewire 800 angeschlossen ist. Das DV-Material von der XL2 konnte ich nur mit iMovie 09 so einlesen, dass der Ton gepasst hat. Mit Final Cut … Read more

Tonaufnahmen auf Events

Ton aus dem Mischpult Den Ton habe ich mir aus dem Mischpult in die XL2 geholt. Die war, wie gesagt, auch für den Livestream zuständig. In der XL2 lief auch das Band mit, so dass ich den Ton und das DV-Bild später importieren und in Final Cut Pro weiterverarbeiten konnte. Der reine Mikro-Ton des Vortragenden … Read more

Erfahrungen beim Videodreh im Studio mit Greenbox

Nutzwert kommt an bei den Zuschauern. Einen Beleg dafür haben wir selbst fabriziert. Ein Video über das Einstellen von Rennrad-Bremsen für die Seite Triathlon-Tipps.de hat es bei Youtube in die „Angesagten Videos“ geschafft und ist auf 33.000 Abrufe gekommen (Stand 27. Juli 2010). Das Video stammt von meinem Bruder Stephan Goldmann und mir und gehört … Read more