Martin Goldmann mit Screenshot der Timeline von Final Cut Pro X

Kann man in Final Cut Pro X Teile eines Projekts herausrechnen?

Der Kunde möchte nach einer Korrektur das Material noch einmal sehen? Aber der Film ist 10 Minuten lang und braucht eine Ewigkeit zum rausrechnen und hochladen? Dann gibt es eine Lösung: Einfach nur einen Teil eines Projekts herausrechnen und dem Kunden noch einmal zeigen. Das spart Zeit.

In diesem Video zeige ich Euch, wie das mit Final Cut Pro X geht. Ich verwende diese Methode oft, um einen bestimmten Look oder einen Spezialeffekt zu zeigen und absegnen zu lassen, ohne dass ich gleich den kompletten Film übertragen muss.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar