Mein neuer Teleprompter

Da ich in naher Zukunft mehrere Video-Kurse halte, habe ich mir einen Teleprompter gekauft. Der erlaubt mir, beim Ablesen eines Textes direkt in die Kamera zu blicken und so Augenkontakt zu meinen Zuschauern zu halten.

Ich habe mich für einen Teleprompter mit Tablet-Einsatz entschieden, ein Modell von Forest für rund 350 Euro bei Amazon. Vorne im Prompter steckt das iPad, auf dem wiederum eine Teleprompter-Software läuft. Die kostet noch einmal so sechs bis zehn Euro.

Basis des Teleprompters ist ein Gestell, das auf die Stativplatte geschraubt wird. Allerdings nur mit einer Schraube – bei schweren Kameras ist das zu wackelig. Vorne am Gestell ist der Rahmen des Teleprompters angebracht Der hält die Glasscheibe und das Tablet. Auf das Gestell kommt dann die Kamera. Das Dumme dabei: Auch hier hält nur eine einzige Schraube die Kamera. Eigentlich indiskutabel – ich habe meine F3 sicherheitshalber noch mit Klettbändern befestigt.

Auf der Haben-Seite steht der günstige Preis und die gute Verarbeitung des Prompters. Super praktisch ist, dass der Prompter mit Tablets zusammen arbeitet. Das senkt den Preis. Auch die Abschirmung des Spiegels und der Aufbau funktionieren einwandfrei.

Mein Fazit: Wackelig bei schweren Kameras, aber ausgesprochen praktisch im täglichen Gebrauch. Meine nächste Kamera wird sicher auch ein leichteres Modell und ich bin mir sicher, ich werde den Prompter noch eine Weile gut nutzen können.

Bei Amazon gibt es den Teleprompter für rund 350 Euro: http://amzn.to/1NSGyM1

So sieht der Rahmen des Teleprompters aus. Die schwarze Abdeckung hält mit Klettbändern.
So sieht der Rahmen des Teleprompters aus. Die schwarze Abdeckung hält mit Klettbändern.
Dunkle Seite: So sieht der Rahmen mit aufgezogenem Tuch aus.
Dunkle Seite: So sieht der Rahmen mit aufgezogenem Tuch aus.
Wackelig: Die F3 ist für den Teleprompter eigentlich zu schwer.
Wackelig: Die F3 ist für den Teleprompter eigentlich zu schwer.
Passt: Die Montage des Teleprompters ging fix und problemlos.
Passt: Die Montage des Teleprompters ging fix und problemlos.
Sicherung: Die Befestigung der Kamera auf dem Teleprompter ist eine wackelige Angelegenheit. Ich helfe mit Klettbändern nach.
Sicherung: Die Befestigung der Kamera auf dem Teleprompter ist eine wackelige Angelegenheit. Ich helfe mit Klettbändern nach.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar