Das neue Mauspad

Mauspad? Wirklich? Auf einer Video-Seite. Na klar!

Was wir alle gerne vergessen, ist das Arbeitsmaterial, mit dem wir t├Ąglich umgehen. Wir achten darauf, die beste Kamera f├╝rs Geld zu bekommen, kratzen die letzten Euro f├╝r tolles Zubeh├Âr zusammen, aber schaben immer noch mit der alten Maus auf der Tischoberfl├Ąche.

Read more

FCPX: Platzhalter f├╝r den Generator

F├╝r meine Doku habe ich an ein paar Stellen Untertitel eingef├╝gt, weil Fr├Ąnkisch nicht f├╝r alle so gut zu verstehen ist. Au├čerdem ist oft der Ger├Ąuschpegel ziemlich hoch. Also Untertitel. Die habe ich zun├Ąchst einfach mal in Final Cut Pro X als Texte eingef├╝gt. Dazu habe ich aus der┬áTitel├╝bersicht den Eintrag┬áAnpassen genommen, den Text reingeschrieben … Read more

Workflow: Vortragsvideos einlesen und bearbeiten

Hier der Workflow, in dem ich nacheinander die Videoproduktion der Ignite Talks in N├╝rnberg abarbeite, also die 5-Minuten-Vortr├Ąge. Zun├Ąchst habe ich alles Material auf eine externe Festplatte eingelesen, die via Firewire 800 angeschlossen ist. Das DV-Material von der XL2 konnte ich nur mit iMovie 09 so einlesen, dass der Ton gepasst hat. Mit Final Cut … Read more

Ton- und Videospur in Final Cut Pro X trennen

Videoclip mit abgetrennter Tonspur in Final Cut Pro X

In Final Cut Pro X gibt es drei Wege, Audio und Video zu trennen. Alle drei Wege f├╝hren ├╝ber das Kontextmen├╝ des Clips, das Sie mit einem Rechtsklick auf den Clip ├Âffnen. 1. Mit┬áAudio/Video erweitern trennen Sie die beiden Spuren so, dass Sie sie innerhalb des Clips separat bearbeiten k├Ânnen. Dennoch bleiben Ton und Bild … Read more

Arbeiten auf der Timeline von Final Cut Pro X

Immer wenn ich in einem anderen Schnittprogramm arbeiten muss, zum Beispiel mit Premiere, vermisse ich die magnetische Timeline von Final Cut Pro X. Nicht, dass ich Premiere schlecht f├Ąnde, im Gegenteil. Aber an das Verhalten von FCPX habe ich mich schon zu sehr gew├Âhnt. Der Umstieg ist anfangs hart: Pl├Âtzlich rutschen die Clips automatisch aneinander. … Read more