Disruptive Editing im Video – mehr Aufmerksamkeit mit alter Montage-Technik

„Use disruptive editing“, sagt ein Mitarbeiter von Youtube in einem Video zu Youtube Shorts*. Laut ihm bleiben zwei oder drei Sekunden Zeit, die Aufmerksamkeit in einem Youtube Short zu erregen. Und dann müssen wir sie halten: Mit “trendy audio”, Effekten und Disruptive Editing. Der Begriff „Disruptive Editing“ erinnert mich an eine alte Technik: Den diskontinuierlichen Schnitt oder auch die Attraktionsmontage. In diesem Beitrag suche ich die Antwort auf die Frage: Ist Disruptive Editing dasselbe wie die Attraktionsmontage.

Weiterlesen …