Redaktion

Jeder Film beginnt am Schreibtisch. Nach dem Kennenlernen und dem Vorgespräch geht es an die redaktionelle Arbeit. Ein Briefing klärt, ob wir Sie richtig verstanden haben. Danach folgt ein Konzept des Films oder – bei ausführlicheren Produktionen – ein Treatment. In beiden Fällen erfahren Sie schon vor dem Dreh genau, welche Bilder wir aufnehmen und welche Texte gesprochen werden.

Beispiele Redaktion

Für diesen Film über den Verein Silberstreifen habe ich das Skript geschrieben, habe die Interviews geführt und den Film geschnitten. (Im Auftrag von Pages Media in München).

Drei Beispiele für meine redaktionelle Arbeit im Auftrag der Netproducer GmbH.

Im Rahmen der Redaktion war ich zuständig für:

  • Konzeption
  • Recherche
  • Einholen der O-Töne mit einem Kamera-Team
  • Verfassen des Sprechertextes

Martin Goldmann beim Seminar VideoproduktionMartin Goldmann

Ich helfe Unternehmen mit Coachings und Seminaren, bessere Videos zu drehen und arbeite regelmäßig als Redakteur oder Kameramann für Unternehmensvideos.
Darüber hinaus betreue ich den Videokanal der Nutzwertplattform Tippscout.de und betreibe einen eigenen Youtube-Kanal rund um die Video-Produktion.

Informieren Sie sich über meine Seminare zur Videoproduktion im Unternehmen.

Nehmen Sie Kontakt auf:

☏ 0151 / 240 530 56
✉ martin@goldmann.de
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/martin-goldmann/