Workshop Einführung in die Videoproduktion

Der Workshop „Einführung in die Videoproduktion“ zeigt Ihnen, wie Sie professionellem Equipment effizient und kostengünstig Videos auf hohem Niveau drehen. Und er gibt Ihnen das entscheidende Wissen, um die richtige Ausstattung anzuschaffen.

Auf einen Blick

  • Sie lernen, kostengünstig und effizient eigene Videos zu produzieren
  • Ideal für:
    • Unternehmensfilme
    • Schulungsfilme
    • Recruiting
    • Produktvideos
    • Tutorials und Ratgebervideos
  • Inklusive Hands on mit
  • Kaufberatung für die Ausrüstung
  • Dauer: 2 Tage (auch 1 Tag möglich)
  • Inhouse-Schulung für Unternehmen in ganz Deutschland
  • Einzel-Coachings möglich
  • ☏ 0151 / 240 530 56
  • ✉ martin@goldmann.de

Viele Unternehmen wollen selbst Videos drehen. Inzwischen ist das auch ganz einfach möglich. Kameras sind erschwinglich, sogar mit dem Smartphone kann man gute Videos drehen.

Doch in den Video-Dreh für ein Firmenvideo spielen noch viele andere Faktoren hinein:

  • Welchen Inhalt soll das Unternehmensvideo vermitteln?
  • Welche Arten von Videos gibt es?
  • Worauf muss man beim Shooting achten?

Das erklärt mein Seminar Videoproduktion. Buchen Sie es für Ihr Team als Inhouse-Schulung oder als Einzel-Coaching. In beiden Fällen komme ich gerne zu Ihnen ins Haus.

Lernen Sie meine weiteren Seminare zur Videoproduktion in Unternehmen kennen.

Das lernen Sie im Seminar

  • Die Schulung vermittelt alle wichtigen Grundlagen der Videoproduktion.
  • Sie lernen, wie Sie ein Firmenvideo selber produzieren.
  • Nach dem Seminar sind Sie im Stande, einfache kurze Videos für Ihr Unternehmen zu drehen, beispielsweise Snackable Videos für Social Media, kurze Interview-Filme oder Tutorials.

Zielgruppe

Zielgruppe sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen, die Videos produzieren wollen. Auch Führungskräfte sind willkommen, die sich über das Thema Videos informieren möchten.

Agenda

Tag 1

  • Das bringt Video für die Unternehmenskommunikation.
  • Welche Arten von Videos eignen sich für den Einsatz im Unternehmen.
    (Image, Bericht, Vlog, Tutorial, Talks, Interviews).
  • Diskussion: Beispiele für gelungene Unternehmensvideos.
  • Demo: Kameratypen, Kameras, Licht und Ton – was braucht man wirklich?
  • Die fünf wichtigsten Regeln für das Video-Shooting.
  • Praxis: Dreh eines ersten Videos
  • Ausführliche Nachbesprechung der gedrehten Film-Clips.
  • Demo: Grundlagen des Videoschnitts.
  • Technische Grundlagen der Arbeit mit Kamera und Licht.
    (Weißabgleich, Frameraten, Codecs).

Tag 2

  • Storytelling in Videos – so bleiben die Zuschauer dabei
  • Videos planen und schreiben – die Pre Production.
  • Praxis: Video schreiben
  • Licht setzen für Einsteiger
  • Praxis: Dreh des Abschlussvideos
    wir drehen im Team das am Vormittag geschriebene Video

Zusatzinformation

  • Bei diesem Seminar handelt es sich um eine Inhouse-Schulung. Das bedeutet, ich komme zu Ihnen ins Unternehmen.
  • Die ideale Teilnehmerzahl für das Seminar liegt bei 4 bis 6. Maximal 8 Teilnehmer pro Kurs.
  • Gerne biete ich Ihnen auch ein individuelles Coaching für ein bis zwei Personen an.

Rufen Sie mich an unter 0151/240 530 56 oder senden Sie mir eine Mail an martin@goldmann.de.